SEO-Lexikon

     - Index Buchstaben -
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S
T U V W X
Y Z    
Valid HTML 4.01 Transitional

SEO Lexikon - Buchstabe S

Sandbox
Diese Bezeichnung ist in der SEO-Branche entstanden und bezeichnet den Effekt, wenn eine Webseite bei einer Suchmaschine in der Auflistung sehr weit hinten ist oder gar nicht aufgeführt wird. Neu Webseiten die das Erste mal indiziert werden und vielleicht noch keine Backlinks besitzen, kommen in die Sandbox. Damit wird verhindert, dass die Seite von der Suchmaschine falsch gewertet wird.

SEM (Search Enging Marketing)
Search Enging Marketing, zu Deutsch Suchmaschinenmarketing, bezeichnet alle Aktivitäten die unternommen werden, um bei einer Suchmaschine erfolgreich Werbung zu machen. Die Werbung selbst kann in Text-, Banner- oder PopUp-Form erfolgen, vorgängig ist aber eine genaue Abklärung der Zielgruppe und Gestaltung der Botschaft in Bild- und/oder Textform erforderlich um einen optimalen Nutzen zu erhalten.

SERP
SERP ist die Abkürzung für " Search Engine Result Page " oder zu Deutsch Suchmaschinen Resultat Seite. Das Ziel des Suchmaschinenoptimieren einer Webseite ist ganz klar, bei gewissen Stichworten möglichst auf den ersten wenn nicht der ersten Seite der SERP aufgeführt zu werden.

Sozial Media
Unter Sozial Media werden alle Möglichkeiten von Veröffentlichungen zusammengefasst, die es unterschiedlichen Nutzern ermöglichen ihre persönliche Meinung/Einstellung kund zu tun. Dies sind vor allem Diskussionsforen, Bookmarksseiten (MisterWong oder Deli.icio) oder Foren für Bilder (Flikr) oder Video-Clips (YouTube). Ebenso sind die Bewertungsseiten für Dienstleitungen wie z.B. Hotels ein wichtiger Bezugspunkt, da diese bei zahlreichen Urlauber als Entscheidungsgrundlage dienen bei welchem Hotel der nächste Urlaub gebucht werden soll.
Bei Sozial Media können Leser ihre eigene Meinung äussern, so dass bei jeder Seite ein einzigartiger Inhalt entsteht durch die dynamische Erweiterung der Beträge der einzelnen Usern.

Spezial Suchmaschinen
Eine Spezial-Suchmaschinen begrenzt sich auf den Bereich eines genau definierten Themenbereiches um so exakte und treffende Resultate zu liefern. Bekannt sind sicherlich Suchmaschinen die Preisvergleiche erstellen für elektronische Geräte oder Urlaubsreisen.
Wer eine Spezialsuchmaschine als Werbeträger nutzt muss sicherlich einen gewissen Betrag investieren. Die Wirkung der Werbung kann dafür sehr interessant sein, da Kunden gewonnen werden können, die exakt zu diesem Thema Informationen suchen.

Spider
Die Roboter der Suchmaschinen welche automatisch das Internet durchforsten und Seiten indizieren werden Spider genannt. Diese bewegen sich wir Spinnen innerhalb eines Netzes und folgen den Fäden (Link) um zu ihrer Beute zu gelangen. Wenn viele Links auf die eigene Seite zeigen, ist die Wahrscheinlichkeit grösser, dass die Seite wichtig ist und wird auch rascher indiziert als wenn nur einzelne oder gar keine Links auf die Seite verweisen.

Stemming
Beim Stemming wird ein Wort auf den Grundstamm reduziert um bei einer Suchanfrage möglichst das oder die treffenden Resultate zu liefern. Die grossen Suchmaschinen arbeit immer mit grösserem Erfolg daran. So spielt es keine Rolle mehr, ob bei einem Stichwort nach der Einzahl oder Mehrzahl gesucht wird, oder ob ein Stichwort in einem längeren Wort enthalten ist.
Wenn z.B. bei einer Suchanfrage nach "Wein Deutschland" oder "Weine Deutschland" praktisch die selben Resultate erscheinen, wird ein Stemming betrieben.

Suchmaschinenoptimierung
Unter Suchmaschinenoptimierung versteht man alle Massnahmen die dazu führen, dass eine Internetseite von einer Suchmaschine optimal gefunden, gewertet und anschliessend aufgelistet wird. Suchmaschinenoptimierung ist nur eine Massnahme aus dem Bereich Internetmarketing und ist kein Ersatz für weitere Aktivitäten die für ein erfolgreiches Internetmarketing notwendig sind.

Ausführliche Informationen zum Thema Suchmaschinenoptimierung finden Sie hier auf einem pdf-File von Google: Einführung SuchmaschinenoptimierungLink extern

Suchmaschinenspamming
Alle Aktivitäten die unternommen werden um die Suchmaschinen mit übermässigem Text zu versorgen wird als Suchmaschinenspamming bezeichnet. Dazu gehören unter anderem:
  • Winziger Text auf der Seite
  • Text der nicht inhaltsbezogen ist mit der Absicht viel Inhalt zum indizieren zu liefern
  • Cloaking
Werden diese Massnahmen von den Suchmaschinen erkannt, was in der Regel der Fall ist, werden die Seiten abgewertet durch ein tieferes Ranking oder gar aus dem Index ausgeschlossen.


TopGo to top